#026 – Demenz im Unternehmen – Gibt´s nicht!?

Episode 7

Play episode

Interview mit Desirée von Bohlen

Demenz ist kein Tabuthema mehr in Organisationen. Familienfreundlichkeit ist zum Standort- und Wettbewerbsvorteil für viele Unternehmen geworden. Häufig geht es dabei um die Vereinbarkeit von Kindererziehung und Beruf. Aber auch die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf wird immer wichtiger. Integration in die Arbeitsprozesse oder Stärkung der Mitarbeitenden, die privat Angehörige pflegen – eine moderne und zeitgemäße Führung hat zu diesem Thema Antworten im Angebot. Im Gespräch mit der Vorständin Desirée von Bohlen beleuchten wir in dieses Thema und zeigen konstruktive Lösungsmöglichkeiten und passende Unterstützung für Organisation und Führungskraft.

Wir wünschen spannende Unterhaltung.

Thomas & Thomas

Hier geht es zur Homepage von Desirée von Bohlen.

Hier findest Du die wertvolle Fuelbox für Gesprächsführung.

Du möchtest Deine Persönlichkeit weiterentwickeln? Hier gibt es tolle Weiterbildungsangebote.

Kennst Du schon unsere online Coaching-App? Für Dich als Podcast-Hörer jetzt mit 25% Rabatt

Hier geht es zum Blog.

Du hast Themenwünsche? Hier geht es zur Umfrage.

Join the discussion

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Subscribe

Episode 7